Alle Artikel in: Allgemein

Lehren einer Reise – Die Textilindustrie in Bangladesch und unsere Verantwortung für eine gerechtere Weltwirtschaft

Schreibe einen Kommentar
Allgemein Bangladesch International Konsum Studienreise

Im Dezember hat Misuk von ihren Eindrücken von Bangladesch und den Problematiken in der dortigen Textilindustrie berichtet. Nun ist Marie an der Reihe, die Misuks Schilderungen mit informativen Fakten zu Bangladesch, wirtschaftlichen Zusammenhängen sowie globalen Herausforderungen und Ungerechtigkeiten unterfüttert. Sie spannt auch den Bogen zu Deutschland und wie wir als politische Akteur_innen und Konsument_innen Verantwortung entlang der textilen Kette übernehmen können und müssen. Marie-Kristin Rinas und Misuk Choi sind als Referentinnen von FEMNET in der […]

Würdige Arbeitsbedingungen und mehr Rechte für Arbeiter_innen? – Ein Blick nach Bangladesch

Schreibe einen Kommentar
Allgemein International Studienreise
Norban Ltd.. Foto: © Volker Rekittke

Bangladesch – Ein Land, das vor allem mit der Textil- und Bekleidungsindustrie in Verbindung gebracht wird. Auch die gängigen Suchmaschinen liefern direkt Bilder von Rana Plaza, Textilarbeiter_innen oder Textilabfällen. Kein Wunder: Bangladesch ist inzwischen der weltweit zweitgrößte Textilexporteur. Doch was steckt hinter „Made in Bangladesh“? Unter welchen Bedingungen arbeiten die Textilarbeiter_innen dort? Wurden durch Maßnahmen wie den ACCORD Verbesserungen erzielt und welchen Einfluss haben wir als Konsument_innen auf die Branche vor Ort? Im Rahmen einer […]

“Made in Ethiopia” – eine Feldforschung zur Textilindustrie Äthiopiens

Schreibe einen Kommentar
Allgemein International Studium

Was zunächst ein wenig an die Zauberwürfel der 80er Jahre erinnert, hat sich unlängst zu einem bekannten Symbol im Kontext von Nachhaltigkeit etabliert: die Sustainable Development Goals (SDGs). 17 bunte Würfel, die die globalen Ziele der UN im Rahmen der Agenda 2030 für eine nachhaltige Entwicklung symbolisieren. Mit deren Umsetzung hat sich die Studentin Nikola Walz in ihrer Masterarbeit im Rahmen des Studiengangs „Sustainability Economics and Management“ beschäftigt. Hierzu reiste sie nach Äthiopien und untersuchte […]

Löhne zum Leben? Die Bekleidungsindustrie in Osteuropa – Teil I

Kommentare 1
Allgemein International

Schreckensmeldungen über die Arbeitsbedingungen in der Bekleidungsindustrie kommen meistens aus Asien. Aber bedeutet das automatisch, dass die Situation an anderen Textilproduktionsstandorten besser ist? Dieser Blogbeitrag zeigt anhand des Beispiels Osteuropa, dass davon nicht unbedingt ausgegangen werden kann. Im zweiten Teil soll es darum gehen, ob und wie auch in dieser Region eine faire Produktion möglich ist.

Ein Praktikum in Bangladesch

Schreibe einen Kommentar
Allgemein International
Der internationale Frauentag wurde für eine Demo in der Fabrik genutzt. Foto © Maike Vierkötter

Spätestens seit Beginn meines Studiums im Fachbereich Textil und Bekleidungstechnik an der Hochschule Niederrhein lässt mich der Gedanke „Wo kommt unsere Kleidung her?“ nicht mehr los. Im Studienalltag findet diese Frage wenig Antworten. Wir kennen technische Details von Textilmaschinen, wissen wie ein Schnitt konstruiert wird und auch mit der Nähmaschine sind wir vertraut. Doch die aktuelle Situation in den Produktionsländern zu hinterfragen steht nicht auf dem Lehrplan. Hier setzt die Hochschule auf Eigeninitiative! Ein Bericht […]