Autor: Susanne

Klamottenkur als Lebensstil – weniger ist mehr

Schreibe einen Kommentar
Interview Kampagne

Lenka Petzold ist eine der Initiatorinnen der Aktion Klamottenkur, die wir hier im Blog portraitierten und die am 10. Februar startet. Sie arbeitet freiberuflich als Designerin und organisiert unter anderem für die Kampagne Modeprotest diverse Projekte, um das Thema Nachhaltigkeit in der Modeindustrie voran zu bringen. Sie ist auch Multiplikatorin des Bildungsprojektes FairSchnitt von FEMNET e.V. und führt an Hochschulen Workshops zum Thema Nachhaltigkeit in der Bekleidungsindustrie durch. Sie erzählt hier im Blog, warum sie […]

Sustainable Sourcing: Für Menschenrechte in der Mode – Ein Beitrag von FEMNET

Kommentare 5
Materialkunde Studium

Sie ist da: unsere lang erwartete Broschüre für Mode-Studierende, die die Kette weiterdenken möchten. In 12 Artikeln beleuchten namhafte Autoren aus der Branche die schlimmsten Missstände entlang der textilen Lieferkette, in der Menschenrechtsverletzungen, Tierquälerei und Umweltzerstörungen immer noch an der Tagesordnung sind. Ganz besonders geht es aber in den Artikeln auch um nachhaltige Wege aus dem Dilemma. Hierbei soll besonders auch das enthaltene Branchenverzeichnis helfen: gegliedert nach Produktangebot und sortiert nach Postleitzahlen enthält es 62 […]

Azadi – Mode für Freiheit! Ein Traum aus Seide und Baumwolle und der Wille, tatkräftig zu helfen

Kommentare 1
Label Startup

Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg: Mit der Überzeugung, dass faire Handelswege in der Textilbranche möglich sind, gründete FARCAP – Faire Mode gGmbH in Fürth mit Unterstützung der Modeschulen Nürnberg und der indischen Organisation „STOP“ (Stop Trafficking and Oppression of children and Women) ein innovatives Geschäftsmodell: „Azadi“,  so lautet der indische Begriff für Freiheit. Das Label “Azadi” steht für schicke Mode „made fair in India“ mit westlichem Flair: „Mode durch Mädchenpower – Freiheit […]

Modefasten oder auch: Was in Sachen Mode wirklich zählt

Kommentare 4
Event Kampagne

Weniger Konsum ist ein erster Schritt zu nachhaltigem Konsum: Seit 2012 startet jährlich zur Fastenzeit zwischen Aschermittwoch und Ostersonntag die Kampagne Modeprotest ihre größte Aktion: Die Klamottenkur. Der Name ist Programm. Es geht darum, sich zu kurieren – vom Modewahn, vom Shoppingfrust und von der rastlosen Suche nach neuen, billigeren Klamotten, die am Ende doch nur herumliegen. Dass man mit viel weniger Kleidung auskommt, die dafür perfekt zur Persönlichkeit passt und nachhaltig ist, können alle […]

Bleed for INNATEX – Ein spannendes Label bereitet sich auf die Messe vor

Schreibe einen Kommentar
Event Label

Es läuft und geht gerade rund bei bleed clothing, dem Label, das für nachhaltige Mode brennt und mit seinen Produkten unter dem Slogan “We bleed for nature” sehr plakativ und prägnant gegen das ausbeuterische “Ausbluten” der Umwelt und für faire Produktionsbedingungen eintritt. In wenigen Tagen will das Team seine Kollektionen auf der  INNATEX präsentieren. Es ist die weltweit einzige internationale Naturtextilmesse, die neben dem klassischen Bekleidungssektor auch andere  textile Produktgruppen wie Accessoires, Heimtextilien, Stoffe oder […]