Alle Artikel in: Slow Fashion

Von Märchen und Tweed – Schneiderin Rachel Kopp im Interview

Schreibe einen Kommentar
Interview Slow Fashion

Einen abgerissenen Knopf annähen, eine durchgescheuerte Jeans stopfen, Omas Kleid aufmotzen? In Zeiten von Fast Fashion gehen wir ziemlich achtlos mit unserer Kleidung um. Eine Folge dieser Unachtsamkeit ist neben Umweltproblemen und Missachtung von Menschenrechten in der Modeindustrie nicht zuletzt ein Verlust der Vielfalt qualitativ hochwertiger Materialien. Das wird einem besonders bewusst, wenn Rachel Kopp von ihrer Ausbildung zu Herrenschneiderin und ihrer Selbstständigkeit mit der [schneiderwerkstatt] erzählt. Tweedkostüme, antike Originale, Ebstücke – das klingt alles […]

Wege entstehen beim Gehen: Wo geht es von der Fast zur Slow Fashion?

Schreibe einen Kommentar
Event Slow Fashion

Warum man die Ausstellung „Fast Fashion – die Schattenseite der Mode“ in Dresden besuchen sollte und warum ein Forschungsprojekt zum Thema Slow Fashion aus einem schmalen Pfad einen gangbaren Weg machen könnte. Während Fast Food seit langem in aller Munde ist, dringt der Begriff der „Fast Fashion“ mit seinen Folgen erst langsam in das Bewusstsein der „Verbraucher_innen“ ein. Und der Begriff „Verbrauch“ allein ist schon bezeichnend. Die Fast Fashion-Kultur hat ziemlich schnell aber dennoch nahezu […]