Autor: mfa

Detektivarbeit und Feldforschung in Bangalore – Praktikum bei der NGO Cividep II

Schreibe einen Kommentar
Faire Orte Forschung International

Drei Monate absolvierte Studentin Clara Hanfland (Kultur- & Politikwissenschaft, Uni Leipzig) ein Praktikum im indischen Bangalore bei der FEMNET-Partnerorganisation Cividep und erzählt hier, was sie dort erlebte – vor allem half sie bei einer Studie zum Thema Mutterschutz in der Textilindustrie, eine Detektivarbeit. In Teil II erzählt sie, was sie besonders beeindruckt und was sie über die Lebensrealität der Arbeiter_innen erfahren hat.

Detektivarbeit und Feldforschung in Bangalore – Praktikum bei der NGO Cividep I

Schreibe einen Kommentar
Faire Orte Forschung International

Drei Monate absolvierte die Studentin Clara Hanfland (Kultur- & Politikwissenschaft, Uni Leipzig) ein Praktikum im indischen Bangalore bei der FEMNET-Partnerorganisation Cividep und erzählt hier, was sie dort erlebte – vor allem half sie mit bei einer Studie zum Thema Mutterschutz und Kinderbetreuung in der Textilindustrie. Dies stellte sich als kleinteilige Detektivarbeit heraus.

3 Fragen an… Naemi, Studium „Management in Nonprofit-Organisationen“ in Osnabrück

Schreibe einen Kommentar
3 Fragen an Allgemein Studium Upcycling

Auf modefairabeiten.de lassen wir Menschen zu Wort kommen, für die Mode nur dann schön sein kann, wenn sie sozial gerecht und umweltfreundlich produziert wurde. Doch was lernen eigentlich angehende Modedesigner_innen, Bekleidungstechniker_innen, Einkäufer_innen usw. als künftige Gestalter_innen der Branche über soziale Produktion? In der neuen Serie 3 Fragen an beantworten Studentinnen und Studenten modebezogener Studiengänge Fragen zu ihrem Studium. Diesmal Naemi, die in Osnabrück „Management in Nonprofit-Organisationen“ studiert.  

Fair, aber bitte nicht zu perfekt – Bloggerin Vreni Jäckle über Modeprotest II

Schreibe einen Kommentar
Faire Medien Interview Mode

Warum macht faire Mode glücklich? Vreni Jäckle hat Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation studiert. Derzeit arbeitet die 24-Jährige als PR-Redaktions-Volontärin bei dem Online-Magazin Edition F in Berlin. Im ersten Teil des Interviews erzählt sie uns über ihren Blog Jäckle & Hösle und warum Fair Fashion immer gefragter wird. Im zweiten Teil verrät sie uns, was Fair Fashion hat – und was Fast Fashion nicht hat. 

Fair, aber bitte nicht zu perfekt – Bloggerin Vreni Jäckle über Modeprotest I

Schreibe einen Kommentar
Faire Medien Interview Upcycling

Warum macht faire Mode glücklich? Vreni Jäckle hat Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation studiert. Derzeit arbeitet die 24-Jährige als PR-Redaktions-Volontärin bei dem Online-Magazin Edition F in Berlin. Im ersten Teil des Interviews erzählt sie uns über ihren Blog Jäckle & Hösle, ihrer Leidenschaft zu Kleidung mit Geschichte und warum Fair Fashion immer gefragter wird – so viel sei verraten: Es hat auf jeden Fall mit Glücklichsein zu tun.